geh-lassen-heit

jakobsweg.ch

der verein www.jakobsweg.ch setzt sich für ein durchgehendes transnationales weg-netz nach santiago di compostela ein.

nach meinen durchwegs positiven erfahrungen auf dem jakobsweg, bin ich der meinung, dass das "pilger-wesen" gepflegt und erhalten werden muss. menschen die auf diesen weg geführt werden, schätzen markierte wege, aussichtspunkte, verpflegungsmöglichkeiten. durch die pilgerinnen und pilger werden die wege geh-bar und belebt.

als aktives mitglied des vereins, habe ich mit zwei weiteren pilger die aufnahme eines zuweges von basel - kloster beinwil - weissenstein - solothurn nach burgdorf übernommen. an diesem weg-abschnitt werden die ersten "sitzgelegenheiten" aufgestellt.

ein verein lebt durch seine aktiven mitglieder.

anmeldeformulare findest du online bei www.jakobsweg.ch

rudolflepelerin